Frida Kahlo ist eine alte Liebe von mir, die immer jung bleibt. Ihre Biografie hat mich gestärkt und vor über 30 Jahren inspiriert, von der Bühne ins Bildhafte (zurück)zu kehren. Der erste erschienene Gesamtkatalog, damals für 100 Mark zusammengespart, war eine Offenbahrung…

Frida Kahlo Portrait – Kissen

Die Umrisslinie des Portraits von Frida Kahlo wird genäht und anschließend mit Textilfarbe koloriert. Als Grundlage nutze ich für einige Modelle handgefärbtes Linnen.

Die üppige FilzRose wird in einem mehrstündigen Arbeitsprozess zum Blühen gebracht. Dabei verwende ich feine, teilweise handgefärbte Merinowolle. Danach werden die Blüten mit der Maschine auf die Kissenhülle gequiltet.

Wo, wenn nicht auf ihrem Antlitz könnten die Filzrosen schöner blühen…

Die Kissen-Rückseiten sind aus farbenfrohen Stoffen, passend zum Motiv gearbeitet. Hier ist zum Beispiel ein weicher Baumwollstoff in mexikanischen Farben zum Einsatz gekommen.

Hülle und Inlet sind vorsichtig waschbar: Die Kissenhülle von Hand mit Gefühl, das Inlet laut Waschanleitung.

Eine Frida-Kissenhülle nach Deinen Wünschen? Nur einen Anruf entfernt: 0561 / 503 988 85